Lage

Das Altenpflegeheim Dickmann befindet sich in Rennerod im hohen Westerwald. Der hohe Westerwald ist Teil der Mittelgebirgslandschaft Westerwald. Rennerod liegt auf ca. 500 m über NN; die höchsten Erhebungen des Westerwaldes, Fuchskaute und Salzburger Kopf (657 und 653 m ü. NN), sind nahe. Der Fernwanderweg „Westerwaldsteig“ führt an Rennerod vorbei.

Der hohe Westerwald liegt im Nordosten von Rheinland-Pfalz. Nordrhein-Westfalen und Hessen sind unmittelbar benachbart.

Rennerod liegt am Schnittpunkt der Bundesstraßen 54 und 255. Die Autobahnanschlüsse der A 3 (Abfahrt Limburg oder Montabaur) und der A 45 (Abfahrt Haiger/Burbach oder Herborn) sind nahe. Die nächste Bahnstation ist Westerburg. Aber auch die Bahnhöfe Limburg, Herborn und der ICE-Bahnhof Montabaur sind schnell zu erreichen.

Die Stadt Rennerod hat rund 4.200 Einwohner, die Verbandsgemeinde Rennerod rund 19.000 Einwohner. Rennerod ist das Einkaufszentrum für die Verbandsgemeinde.

Das Haus liegt in ruhiger, dennoch stadtnaher Lage. Die Stadtmitte ist zu Fuß in ca. 7 bis 10 Minuten zu erreichen und bietet zahlreiche alten- und behindertengerechte Einkaufsmöglichkeiten.

Zahlreiche ärztliche und therapeutische Angebote sind am Ort, z.B.:

  • eine internistische Gemeinschaftspraxis;
  • neun praktische Ärzte;
  • ein Psychiater;
  • eine psychologische Praxis;
  • eine Augenarztpraxis;
  • eine gynäkologische Praxis;
  • drei Zahnarztpraxen;
  • drei Naturheilpraxen;
  • drei physiotherapeutische Praxen;
  • drei Apotheken;
  • drei Optiker;
  • ein Hörgeräteakustiker.